Rezept

Trota all’aqua pazza Wörtlich übersetzt heißt „Aqua pazza“ verrücktes Wasser.
Dieses Forellenrezept hat meine Mutter von ihrer Mutter aus Sizilien.

Zutaten für das Forellenrezept:

  • 2 Liter Wasser
  • 2 Stück Sellerie
  • 2 kleine Bund Rosmarin
  • 2 Scheiben Zitrone
  • 1 Bund Blattpetersilie klein gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Forelle

Zubereitung:
  1. Petersilie und Salz in den gesäuberten Bauch der Forelle geben (nach Bedarf)
  2. Forelle in eine mittel hohe Pfanne oder Topf reinlegen und mit Wasser füllen, bis die Forelle zur Hälfte unter Wasser ist
  3. Alle Zutaten zugeben. Bei mittlerer Flamme die Forelle auf beide Seiten kochen bis sie durch ist (ca. 10 min je Seite)
  4. TIPP: Um zu sehen ob die Forelle fertig ist, kann an der Rückenflosse getestet werden. Diese geht ohne große Mühe von alleine fast ab, wenn an ihr gezogen wird.
  5. Forelle mit ein wenig Sud auf dem Teller anrichten. Zum Schluss kommt LAKUDIA Olivenöl über die Forelle

Guten Appetit!