Rezept

Rezept von Ronny Ebert Küchenchef im Red Snapper in Magdeburg.

1) Sepia Tagliatelle:

Zutaten  (für 4 Personen):

  • 170 g Eigelb
  • 250 g Hartweizengrieß
  • 1 EL Wasser
  • 1 EL ungefiltertes, naturtrübes LAKUDIA Olivenöl „Extra“
  • 2 g Sepia (Tintenfischtinte) im Fisch – und Feinkosthandel erhältlich

 


Zubereitung der Sepia  Tagliatelle:
  1. Geben sie alle Zutaten der angegebenen Reihenfolge nach in eine große Schüssel.
    Tipp: Ziehen Sie sich ein paar Latexhandschuhe an, da sich die Schwarzfärbung der Tintenfischtinte schwer von den Händen waschen lässt.
    Die Zutaten gut miteinander verkneten, bis es eine feste Masse wird.
  2. Formen Sie den Teig zu einer Kugel und wickeln Sie ihn in Frischhaltefolie ein, um ein Austrocknen zu vermeiden.
    Lassen Sie den Teig mehrere Male durch die Nudelmaschine, bis der Teig schön dünn ist.
  3. Anschließend lassen Sie den Teig durch den Bandnudelaufsatz der Maschine.
    Sollte keine Nudelmaschine vorhanden sein, können sie den Teig mit einem Nudelholz dünn ausrollen. Anschließend rollen sie den Teig zu einer Rolle auf und schneiden fingerdicke Streifen herunter.
  4. Geben Sie die Sepia – Tagliatelle ca. 8 Minuten in kochendes Salzwasser. Tipp: Wenn Sie die Nudeln über einen Besenstiel (oder einer ähnlich starken Stange) zum Trocknen aufhängen, sind Sie länger haltbar.

 


2) Granatapfel – Olivenvinaigrette:

Zubereitung der OIivenvinaigrette
Zubereitung der OIivenvinaigrette
Die fertige Olivenvinaigrette
Die fertige Olivenvinaigrette

Zutaten:

  • 1 Schote Chilli
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 rote Zwiebel
  • 150 g LAKUDIA grüne Chalkidiki Oliven „gefüllt mit Orange“
  • 7 Stängel frischen Estragon
  • 4 Stängel Thymian
  • 1/2 Limette
  • 1/4 Granatapfel
  • 300ml ungefiltertes, naturtrübes LAKUDIA Olivenöl „Extra“
  • Zucker, Salz & Pfeffer

Zubereitung der Granatapfel – Olivenvinaigrette
  1. Schneiden sie die Chillischote, den Knoblauch, die rote Zwiebel und die Oliven in kleine feine Würfel.
    Den Estragon schneiden sie in feine Streifen.
  2. Bei dem Thymian trennen sie die Blüten vom Stängel.
    Lösen sie die Kerne aus dem Granatapfel und geben sie alle Zutaten in ein Gefäß und beträufeln sie diese mit dem Saft der Limette.
  3. Geben sie das ungefilterte, naturtrübe LAKUDIA Olivenöl „Extra“ über die Zutaten und vermengen dies mit einem Löffel.
  4. Schmecken sie das ganze noch mit dem Zucker, Salz & Pfeffer ab.

3) Gesamte Zubereitung:

Zubereitung der Choriza-Sepia-Tagliatelle in der Pfanne
Zubereitung der Choriza-Sepia-Tagliatelle in der Pfanne
Anrichten
Anrichten


Zutaten für die Zubereitung:

  • 250 g Chorizo
  • 200 g rotstieliger Mangold
  • 100 g Parmesan
  • 1 Flocke Butter
  • Salz, Pfeffer & Muskat

 

Gesamte Zubereitung:
  1. Schneiden sie die Chorizosalami ebenfalls in feine Würfel und rösten diese in einer großen Pfanne an.
    Anschließend geben sie die Tagliatelle hinzu und würzen diese mit dem Salz, Pfeffer und der Muskatnuss.
  2. Geben sie die Flocke Butter hinzu und schwenken das Gesamte gut durch.
    Kurz vor dem Anrichten heben sie den rotstieligen Mangold darunter.
  3. Richten sie das Ganze auf einem vorgewärmten Teller an und ziehen anschließend die Vinaigrette darüber.
    Hobeln Sie noch den Parmesan darüber. FERTIG!

Guten Appetit!